11111111HTML Ipsum Presents, denn da wimmelte es von bösen Kommata HTML Ipsum Presents, denn da wimmelte es

Isah Strategietag 2018

10.02.18

Isah lädt zum Strategietag 2018 ein - am 7. März 2018, in der Klassikstadt, Frankfurt/Main.

Die Digitalisierung verändert Markt und Wettbewerb – und sie stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen. Sie erfordert Investitionen und einen Wandel der Organisationsstruktur, aber sie ist ein absolutes Muss und bietet zahlreiche Chancen für eine verbesserte Wettbewerbssituation und neue Geschäftsmodelle. Isah begleitet Sie auf diesem Weg.

Wir laden Sie recht herzlich zu unserem Isah Strategietag „ERP 2020 – Digitalisierung und Innovation“ ein. Freuen Sie sich auf interessante Vorträge und Praxis Workshops. Erfahren Sie, wie Sie digitale Transformation Ihrer Geschäftsprozesse meistern und welche Förderung Sie dafür erhalten können. Lassen Sie sich von unseren Kunden erklären, wie sie ihre Geschäftsabläufe mit Isah automatisieren und welche Vorteile dies für ihr Unternehmen bringt. Informieren Sie sich über die Highlights von Isah 5.0 und wie neue Apps Sie beim digitalen Wandel unterstützen. Und nutzen Sie den Tag für den Erfahrungsaustausch und ein hochkarätiges Networking.

Diese Highlights erwarten Sie:

  • Vision ERP 2020: Der VDMA wirft einen Blick auf die Zukunft der ERP Software
  • Förderung der Digitalisierung: Die IHK Hessen erklärt Ihnen, welche Fördermittel Sie für Ihr Industrie 4.0 Projekt in Anspruch nehmen können
  • Isah 5.0 Highlights: Time Registration, Supply Chain Integration, Mobile Field Service App…
  • Digitalisierung mit Isah 5.0: Digitales Rechnungseingangsmanagement, Dokumenten-Workflow, Sharepoint Integration, Outlook Add-in...
  • Isah Business Software für Manager: Analysen, Management Auswertungen, Power BI, CRM App, KPI’s...
  • Automatische Konstruktion: Konstruktion von Standardbauteilen – kundenspezifisch effizienter konstruieren, viel Zeit und Geld sparen
  • Best Practices: Erfahren Sie aus erster Hand, wie unsere Kunden Shop Floor Control und den Produktkonfigurator einsetzen